Stunt-Workshop

Der erfahrene Stuntman und Stunt-Koordinator Joe wird euch 2 Tage lang zur Seite stehen und euch für euren Weg wertvolle Tipps und Tricks weitergeben.
 
Zu den Tickets: KLICK HIER

Zu den Hauptthemen des Workshops zählen unter anderem:

• Highfalls:

In so ziemlich jedem Actionfilm findet man zumindest einen Highfall-Stunt. Dabei sind jedoch einige Dinge zu beachten, wenn man bei einem Sprung aus einer Höhe von bis zu 30m nicht so enden möchte wie Dwayne „the Rock“ Johnson im Film „The Other Guys“.

Konkret lernst du die richtige Technik aus einer Höhe von 4-5m, bevor es dann in eine Schwindelerregende Höhe von ca. 10-20m geht. Gesprungen wird dabei in einen Airbag, welcher Sprünge aus ca. 30m zulässt.

• Bodyburn:

Joe könnte hier ein Lied davon singen – Als menschliche Fackel hält er mehrere Weltrekorde und wird dir genau zeigen wie man mit dem Brennen beginnt. Dabei geht die Reise bis zum Vollkörperbrand – die Königsdisziplin des Brennens.

• 3,2,1 ... Fight!

Die Schauspieler wie Jackie Chan, Keanu Reeves und viele mehr, zeigen in ihren Filmen immer wieder wie man als Einzelner gegen eine Schaar von Gegnern kämpfen muss. Dabei fliegen die Gegner regelrecht in der Luft herum, nachdem diese einen Schlag der Stars eingesteckt haben. Natürlich arbeitet Hollywood hier mit Filmtricks. Aber das können wir auch. Gemeinsam erarbeiten wir eine Fight-Choreografie inklusive dem Einsatz von Seilzügen etc. Dabei wird dir Joe auch noch Tipps geben wie du dich am besten vor der Kamera präsentierst, damit die Fightscene realistisch aussieht.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK